Am Kehlerpark 2, 6850 Dornbirn, Vorarlberg
T 05572 200663
Mo: 8-14 Uhr Di: 8-11 und 14-19 Uhr Mi: 8-12 Uhr Do: 8-15 Uhr Fr: 8-12

Allgemeine Dermatologie

Die Haut ist mit bis zu zwei Quadratmetern und zehn Kilogramm das größte Organ des Menschen. Als Grenzorgan zwischen Umwelt und Individuum hat sie eine physisch und psychisch lebenswichtige Bedeutung. Der Ausspruch „Haut als Spiegel der Seele“ deutet die Wechselwirkung zwischen Haut und Psyche an.

Zur Dermatologie, der Hautheilkunde, gehören nicht nur Erkrankungen der Haut im engeren Sinne, sondern auch Erkrankungen der Haare, Nägel, angrenzenden Schleimhäute sowie der Talg- und Schweißdrüsen.

Als Ursachen für kranke Haut können Infektionen in Frage kommen. Häufig gibt es aber auch immunologische oder genetische Aspekte. Die Wahrscheinlichkeit für gutartige und bösartige Tumorbildungen steigt mit zunehmendem Alter stark an.

 

Kinderdermatologie

Da Kinder keine kleinen Erwachsenen sind, bedürfen sie auch einer anderen Behandlung als Erwachsene. Durch meine jahrelange Tätigkeit, Ausbildung und Forschung im Bereich der Kinderdermatologie (Kinderabteilung der Klinik für Dermatologie und Allergie Davos, Kindersprechstunde der TU München, Kindersprechstunde in Rorschach und drei eigene Kinder) ist mir dieser Teilbereich der Dermatologie ein besonderes Anliegen.